Mild Scharf Sehr Scharf Extrem Scharf Höllisch Scharf
Italienische Paprika Sigaretta Bionda
3,29 € *
Inhalt 1 Stück
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar gilt für 5 Stück am Lager.

Italienische Paprika Sigaretta Bionda

  • Hersteller:Dürr-Samen
  • Artikelnummer:4537-DS
  • EAN:4017048145378
  • Eigenschaft:Samenfest
Botanischer Name Botanischer NameCapsicum annuum

Der botanische (lateinische) Namen zur eindeutigen Bestimmung der Pflanze.

Standort ${ $translate("cnTheme::Template.singleItemSiteConditions") } sonnig

Wie viel Licht benötigt die Pflanze? (schattig, halbschattig, sonnig, vollsonnig)

Winterhart ${ $translate("cnTheme::Template.singleItemHardy") } Nein

Pflanzen, die im Freien ohne Probleme überwintern können.

Lebensdauer Lebensdauermehrjährig

Pflanzen werden kategorisiert in: einjährig, zweijährig oder mehrjährig.

${ $translate("cnTheme::Template.singleItemCalender") }
Icon${ $translate("cnTheme::Template.AussatHaus") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.Ernte") }
  • Jan.
  • Feb.
  • Mär.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Beschreibung
Italienische Paprika Sigaretta Bionda
Capsicum annuum

Der italienische Paprika Sigaretta Bionda ist ein mild würziger Paprika mit langen Schoten, die von hellgrün nach rot abreifen. Sehr gut zum Einlegen und Frischverzehr geeignet.

Aussaat Freiland
Ab Februar bis April in Anzuchtschalen. Saatgut nur ganz leicht bedecken. Saattiefe ca. 0,2 cm. Für ausreichend Licht sorgen.

Keimung
Keimung ab 20°C nach ca. 8–10 Tagen, optimal 22–24°C. Wenn das Keimblatt sichtbar ist, in kleine Töpfe pikieren und bei ca. 18–20°C weiterkultivieren.

Kultur
Ab Ende Mai ins Freiland pflanzen. Vorher abhärten und 50 cm, in auf Nachtfröste acht geben.Reihenabstandder Reihe 40 cm. Anbau unter Glas meist ertragreicher.

Standort
Möglichst sonnig und warm, windgeschützt. Tiefgrün diger, gelockerter, humoser und gleichmäßig feuchter Boden. Starkzehrer, regelmäßige Düngergabe.

Ernte
Juli–Oktober, meist 5–6 Erntegänge möglich. Früchte nicht abreißen, sondern schneiden, damit die Triebe nicht beschädigt werden.

Verwendung
Vielseitige Verwendung als Rohkost, Salat, für Suppen, - Soßen und vieles mehr. Mit das vitaminreichste Gemü se, vor allem Vitamin C. Hoher gesundheitlicher Wert.

Tipp
Im Freiland ist ein sehr warmer, sonniger und windgeschützter Standort empfehlenswert. Der Anbau unter Glas ist frühzeitiger und ertragreicher.

Ähnliche Artikel

$(document).ready(function(){$(".swiper-button-prev");$(".swiper-button-prev"); $(".slider-box").each(function(a,b){ $(this).children().children(".swiper.carousel").addClass("swip"+a); $(this).children().children().children(".swiper-wrapper").addClass("wheel"+a); $(this).children().children(".swiper-button-prev").addClass("swiper-prev"+a);$(this).children().children(".swiper-button-next").addClass("swiper-next"+a); new Swiper(".swiper.carousel.swip"+a,{lazy:!0,slidesPerView:5,speed: 800, keyboard: {enabled: true,},spaceBetween:15,navigation:{nextEl:".swiper-next"+a,prevEl:".swiper-prev"+a},pagination:{el:".swiper-pagination",type: 'bullets',clickable: true,},breakpoints:{190:{slidesPerView:1,spaceBetween:15},480:{slidesPerView:2,spaceBetween:15},768:{slidesPerView:3,spaceBetween:15},1201:{slidesPerView:4,spaceBetween:15},1501:{slidesPerView:5,spaceBetween:15}}})})});